• Zuchtperlen
  • Schwarz-Opal
  • Schmetterling
  • Museums-Logo
  • Muschel Pectem
  • Muffel-Auerhahn
  • Käfer
  • Inkluse Mücke mit Eiern
  • Goldstufe aus Kalifornien
  • Fossilien
  • Die schönsten Kuschelfelldecken der Erde!
  • Bernstein1

Kontakt

Natur- Schatzkammer, Edelstein- & Bernsteinzentrum
Herr Robby Krasselt
Ribnitzer Landweg 2
18311 Ribnitz-Damgarten OT Neuheide

Tel.: 038206 79921
Fax: 038206 79921

pilzmuseum@arcor.de

Natur- Schatzkammer, Edelstein- & Bernsteinzentrum

Bernstein
Hier werden Farbvariationen und Fundorte des Bernsteines präsentiert. Ein Schwerpunkt der Ausstellung nimmt die einmalige Inklusenschau (tierische und pflanzliche Einschlüsse im Bernstein) ein.

Edelsteine
Die Farbenpracht der Erde von Achat bis zum Zoisit. Circa 2 000 Exponate aus über 60 Ländern der Erde.

Muschel- & Schneckengehäuse
Die vielfältige Schönheit der Muscheln und Schnecken - ob schlichtschön in Form und Oberfläche,ob bizarr und wie aus Porzellan, oder perlmutten schillernd. Circa 50 000 Einzelexemplare aus aller Welt.

Pilze
250 Arten mit Lebensraumgestaltung.

Mineralien
Ein Funkeln und Glitzern. Einheimische Mineralien und Stufen aus der ganzen Welt.

Perlen
Naturperlen und Zuchtperlen von Muscheln und Schnecken bis zur größten Perle der Erde: Die Perle Allahs mit knapp 7 Kilogramm.

Vögel und Säugetiere
Vom Zaunkönig bis zum Seeadler, von der Zwergmaus bis zum Rothirsch werden 80 Prozent der einheimischen Tierwelt in einmaligen und naturechten Präparaten gezeigt.

Schmetterlinge
Über 80 Prozent allen Lebens der Erde - Insekten. Die wunderbare Welt von Schmetterlingen in präparierter Form. SONDERSCHAU: Die größten Käfer der Erde.

Fossilien
Zeit in Stein, Natur in Stein. Tierische und pflanzliche Versteinerungen aus dem Ostseeraum.

Für Kinder und jung gebliebene Erwachsene
Krabbelgang auf 20 Meter Länge wo die Baue von Fuchs, Dachs, Marderhund und Waschbär gezeigt werden. Des weiteren werden fluoreszierende Mineralien und Fossilien gezeigt.

Paradiesgarten
Die Blütenpracht der Rosen und Stauden auf 3 500 m² Gartenfläche. Blütenduft liegt in der Luft. Davon angelockt, können im Hochsommer, bei Schönwetter, bis zu 1500 Schmetterlinge auf den Blütenköpfen beobachtet werden.

EINMALIGER MUSEUMSSHOP

  • handgefertigter Opalschmuck in Gold oder Silber (Made in Germany)
  • Opale unter anderem aus Australien, Mexiko, Äthiopien und Brasilien
  • über 700 Edelsteinarten aus mehr als 60 Ländern der Welt
  • exklusiver Naturbernsteinschmuck in seltenen Farbvariationen
  • Edelstein- und Fossilienschmuck
  • die schönsten Kuschelfelldecken der Erde
  • dekorative Edelstein-, Fossilien- und Mineraliengroßstufen mit mehreren 100 kg
  • unzählige Geschenkideen und Deko-Elemente
  • die Schätze der Natur für den kleinen und großen Geldbeutel
2 €Kind (3-13 Jahre) / 6€ Erwachsene
Bewertung:

Die nächsten Termine: